Montag, 23. Januar 2017

Arnschwang

Nur ein Buchstabe, und doch...

Jedes Jahr Ende Januar feiert man in der Gemeinde Arnschwang im Bayerischen Wald jenen Tag, da man vor über ziemlich viel Jahren gegen Zahlung einer geringen Gebühr vom Herzog das Recht erworben hatte, ein zweites "n" in den Ortsnamen einfügen zu dürfen.

Mein Vater ist ein Graf....

Wer fotografiert, muß damit rechnen fotografiert zu werden. Wer nicht fotografiert, muß auch damit rechnen, so ist es nicht.

Am Fuß der Blauen Berge



Die Rocky Mountains, von Osten aus gesehen.
Weißt eh, wennst gleich hinter Laramie leicht nach Süden und stramm nach Westen gehst, dann siehst du sie auf einmal vor dir, die Rockies.

Umlaufende Gerüchte, es handele sich hier um die Bayerischen Alpen, und zwar dort, wo die Alpen noch üben, ein Gebirge zu sein, entbehren jeglicher Grunzlage.

Donnerstag, 19. Januar 2017

Italiano è così leggero

Ma oggi è caldo, ma oggi è caldo,ma oggi è sacramentalmente caldo.
ALTO BAVARESE POPOLOCANZONE

Dienstag, 17. Januar 2017

Eis-Irrsinn

 So stand's vor kurzem in der Münchner "tz". Und so ging's weiter, den Irrsinn zu illustrieren.
Der Kleinhesseloher See. Der Kleinhesseloher See ist ein künstlich angelegter See im Englischen Garten. Jeder Münchner und jeder zweite Bayer weiß, daß der Kleinhesseloher See eine maximale Wassertiefe von 60 cm hat. Lustig ist es bestimmt nicht, bei eisigen Außentemperaturen bis über's Knie im kalten Wasser zu stehen, aber Lebensgefahr ist dann doch anders.

Leberkäs, eiskalt


Freimaurer, eigentlich ja Pisa

Da machst du dir als Alter Sack bangen Gemütes Sorgen, du könntest einige Jahre vor der Zeit wirr im Hirn werden und dann merkst du, daß es ganz junge Leute gibt, die verblöden, noch ehe sie zu Verstand gekommen sind. (Diesen Satz würde der René wahrscheinlich gar nicht zu Ende lesen, geschweige, daß er ihn verstünde.)

Montag, 16. Januar 2017

Zungenwurst

Jahrzehntelang ist der Berliner mit seiner gleichnamigen Schnauze seiner Um- und Mitwelt auf den Senkel gegangen. Jetzt hat die CSU endlich Maßnahmen ergriffen:
Danke, Herr Seehofer!

Dienstag, 3. Januar 2017

Sexy

Ich mein, nix gegen den Rod Stewart, aber im Vergleich zum singenden EKG, dem Kardiologen Dr. med. Georg Ringsgwandl is er doch eher 1 matte Sach.
video


Wehmutstropfen


Heute Mittag im Deutschlandfunk ein Interview mit einer Frau Traut, Chefvolkswirtin der Landesbank Hessen-Thüringen gehört. Man sprach über die Konjunkturaussichten für 2017, die als gut eingeschätzt wurden. Allerdings, so meinte die Dame, gebe es noch einen Wehmutstropfen.
Zu meiner Zeit wäre selbst ein Volontär angemahnt worden, wenn er Wermuts- mit Wehmutstropfen verwechselt hätte.